Zahnarzt dr.med.dent. Christian R. Grünhagen

Hufelandstr. 68
45147 Essen

Telefon: 0201-73 33 76
Fax: 0201-7 49 59 39
E-Mail: info@drgruenhagen.de

Anfahrt
Unsere Praxis befindet sich gegenüber dem Uni-Klinikum Essen. Parkplätze sind im dortigen Parkhaus vorhanden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir wie folgt zu erreichen:
Buslinien 160/161 Haltestelle Klinikum Essen
Straßenbahnlinie 106 Haltestelle Klinikum Essen
U-Bahnlinie U17 Haltestelle Holsterhauser Platz

Schreiben Sie uns!



*Pflichtfelder

Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Montag:
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag:
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr
Telefonische Voranmeldung unter 0201-73 33 76 erwünscht.

Notfall
Im Notfall oder bei Schmerzen können Sie uns selbstverständlich anrufen und wir werden versuchen, Ihnen zeitnah einen Termin zu geben - wir bitten allerdings um Verständnis, wenn es in diesem Fall zu eventuell längeren Wartezeiten kommen kann.
Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an die zahnärztliche Notrufzentrale unter der Nummer 01805/98 67 00.


Durch das Aktivieren der Karte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Karte aktivieren


Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild

Zahnersatz

Zahnersatz wird erforderlich, wenn die eigenen Zähne durch Krankheit, Unfall, Karies oder Parodontose verloren gehen. Um die verlorene Kaufunktion wiederherzustellen, ist es notwendig, einen Zahnersatz anfertigen zu lassen. Zahnersatz lässt sich in vier Gruppierungen einteilen.
  • Kronen und Brücken (Metallkeramik oder metallfreie Vollkeramik)
  • Herausnehmbarer Zahnersatz (kombiniert festsitzend/herausnehmbar)
  • Vollprothesen
  • implantatgetragener Zahnersatz

Zahnkronen geben den Zähnen das natürlich, schöne Aussehen wieder und bieten einen natürlichen Schutz. Verschiedenste Materialien kommen heute zum Einsatz. Welche Kronenart für Sie die Richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wir bieten Ihnen auf Ihre Zahnsituation abgestimmte Lösungen.

Zahnbrücken stellen die volle Funktion einer Zahnreihe wieder her. Sie kommen zum Einsatz, wenn einzelne Zähne fehlen und mittels einer Brücke eine intakte Zahnreihe wiederhergestellt werden kann. Auch hier kommen wieder verschiedene Arten von Brücken zum Einsatz.

Herausnehmbarer Zahnersatz dient zur Versorgung von großen Zahnlücken und wird an den eigenen Zähnen befestigt. Es besteht die Möglichkeit ihn entweder klammerlos als kombinierten Zahnersatz mit Geschieben/Ankern oder Teleskopkronen an den eigenen Zähnen (in Kombination mit Kronen) zu befestigen oder mittels einer Prothese mit sichtbaren Klammern. Die Unterschiede liegen in der Ästhetik, den Anforderungen und Komfort und Preis.

Vollprothesen kommen zum Einsatz, wenn keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind. Diese bestehen überwiegend aus Kunststoff, zur Verstärkung und besseren Haltbarkeit können Gitter oder Bügel aus Metall eingearbeitet werden. Die Prothesen werden der persönlichen Mund- und Kiefersituation individuell angepasst.

Implantate können fehlende Zähne ersetzen, sodass kein Unterschied zwischen Zahnersatz und natürlichem Zahn zu spüren und zu sehen ist. Implantate dienen zur Befestigung von Kronen, Brücken und herausnehmbaren Prothesen. Sie können zu mehr Selbstsicherheit und Lebensfreude beitragen.

x